Lastenheft

Für alle Bereiche der Elektrokonstruktion

Um Ihre Projektziele auszuarbeiten erstellen wir für Sie ein Lastenheft. Dieser Anforderungskatalog umfasst alle Forderungen bzgl. Funktionserfüllung des fertigen Produkts oder der Anlage. Darin sind die Gesamtheit der Forderungen an die Lieferungen und Leistungen eines Auftragnehmers enthalten. Wir erstellen auf Grundlage einer ganzheitlichen Betrachtung das Lastenheft für Ihr Projekt, welches später die Basis für die Ableitung eines Pflichtenheftes darstellt. Unser Ziel ist es dabei, Forderungen möglichst quantifizierbar zu gestalten und qualitative Eigenschaften möglichst exakt zu beschreiben. Zielsetzungen, klare Aufgabenstellungen und die Anforderungen der Anwender werden von uns entwickelt und gemäß Ihren Vorstellungen konkretisiert.

Ihr Nutzen

Das Lastenheft ist neben der Definition von Forderungen auch die Grundlage für die Anfrage und den Vergleich verschiedener Angebote. Darüber hinaus bildet es die Basis für zukünftige Produktvarianten in anderen Bauformen oder Baugrößen.

Pflichtenheft

Klarheit für Ihre Projekte

Das Pflichtenheft ist die für Ihre Vorhaben vertraglich bindende Darstellung aller zu erbringenden Leistungen. Sie unterliegt dem Auftragnehmer und beschreibt die Umsetzung des vom Auftraggeber vorgegebenen Lastenhefts. Ein Pflichtenheft von DDT zeichnet sich durch seine ganzheitliche Betrachtungsweise aus: neben technischen Forderungen werden auch wirtschaftliche und ökologische Faktoren berücksichtigt. Die klare Formulierung der Leistungen, in Verbindung mit unserer langjährigen Erfahrung bei der Leitung von Projekten in der Elektrokonstruktion, schaffen klare Verhältnisse vor Projektbeginn. Unangenehme Überraschungen können dadurch vermieden werden.

.